Geschichte
Die Geschichte des Stammtischs:

Es waren einmal ein paar Jungens, die gingen jeden Dienstag fleißig ins Tischtennis-Training, um danach in einer Heidesheimer Kneipe (Café Kretschmar....gepriesen seiest du) den sportlich erworbenen Durst zu löschen.

Freunde dieser Jungs dachten sich: „ Nö, Sport mach´ ich nicht, aber danach einen trinken ??? Das is´ o.k. !!! ”.

So kam es also, daß man sich Dienstags wöchentlich traf. Irgendwann war der sportliche Hintergrund längst vergessen, und man ging nur noch in die Kneipe, um gemütlich zu plaudern. Der Dienstag wurde zur festen Einrichtung, und die Jungens dachten sich irgendwann zur späten Kneipenstunde:„ Da könnten wir doch auch einen Stammtisch gründen !?!! ".

Der Name war schnell gefunden, trank man das Bier und den Schoppen doch laufend aus einem selbstgebauten Meter.

Das alles ist nun schon unglaubliche 23 Jahre her. Die Kneipe gibt es leider nicht mehr, aber der Stammtisch lebt weiter und ist seit dieser Zeit auf 16 Mitglieder angewachsen.

Getroffen wird sich immer noch Dienstags und die Stammtischkultur incl. Gespräche, Spiele und ein kühles Getränk wird weiterhin gepflegt.

Vielleicht treffen wir uns ja irgendwann in der Kneipe !?

Also bis demnächst !!!


Die NETTEN LEUTE vom Stammtisch zum laufenden Meter